Das DMG MORI Magazin für Kunden und Interessenten

DMG MORI NEWS

„Unser Ziel: weltweit die
Nummer 1 für unsere Kunden.“

1. SOFTWARE SOLUTIONS

CELOS® – APP-basierte Steuerungs- und Bedienplattform als Einstieg in die Digitalisierung. Technologiezyklen: 60 % schnelleres Programmieren durch dialoggeführte Eingabemasken.

2. SERVICE & ERSATZTEILE

CUSTOMER FIRST – Wir haben zugehört! 5 Service-Versprechen für höchste Service-Qualität zu fairen Preisen.

3. CLX / CMX

Evolution der ECOLINE – mehr Möglichkeiten, Technologie und Qualität zu fairen Preisen.
NEU: jetzt auch mit HEIDENHAIN.

4. AUTOMATION

Neue und innovative Automationslösungen wie der Robo2Go – mit freiem Zugang und ohne Roboterkenntnisse einsetzbar.

5. TECHNOLOGIELÖSUNGEN

Unsere Technologiezentren – Ganzheitliche Technologie- und Branchenkompetenz bis hin zum Additive Manufacturing.

2016

GLOBAL ONE – ­weltweit integrierter Werkzeugmaschinenhersteller

2013

Weltweit einheitliches Branding

2011

Erste gemeinsam entwickelte Projekte

2009

Start der Kooperation

1870

1948

Über 200 Jahre Erfahrung in der Werkzeugmaschinenindustrie.

DMG MORI NEWS

Integration, Innovation und Qualität.

Dr. Ing. Masahiko Mori, Präsident DMG MORI COMPANY LIMITED und Christian Thönes, Vorstandsvorsitzender DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT.

Sehr geehrte Kunden, Partner und Interessenten,

„Global One“ zielt auf die Integration von DMG MORI COMPANY LIMITED und DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT zu einem globalen integrierten Werkzeugmaschinen­konzern. Mehr als 12.000 Beschäftigte in unseren weltweiten Produktionsstätten und 164 eigenen internationalen Vertriebs- und Servicestandorten arbeiten jetzt ganzheitlich daran, weltweit die Nummer 1 für unsere Kunden zu sein.

Wir versichern Ihnen Stabilität und Kontinuität in der Partnerschaft mit Ihnen, unseren Kunden und Lieferanten. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir neue Akzente setzen: „Global One“ steht für zukunftsweisende Innovationen bei Maschinen, DMG MORI Components, Software Solutions und LifeCycle Services. Für höchste Qualität von der Produktion bis zu kundenorientierten Gesamtlösungen. Für eine neue Dimension in Technologien und Prozessen bis hin zur Automatisierung und Digitalisierung im Zeitalter Industrie 4.0.

Dazu werden wir die Vielfalt der globalen Kompetenzen fördern und die regionalen Stärken unserer Produktionsstandorte ausbauen. Das gilt beispielsweise für Pfronten und Seebach als Leitwerke speziell für die faszinierende 5-Achs-Komplettbearbeitung. Bielefeld und Iga werden im engen Schulterschluss weiterhin das Universaldrehen und Turn & Mill vorantreiben. Und Bergamo wird auch in Zukunft den Schwerpunkt auf das Produktions- und Automatendrehen legen. Darüber hinaus setzen wir auf die Stärken unserer Excellence Center in Nara für den Bereich Automotive und in Pfronten für die Aerospace-Industrie.

Als integrierter Werkzeugmaschinen­hersteller werden wir auch zukünftig Innovationen entwickeln, von denen Sie profitieren. Der Kundennutzen steht für uns klar im Fokus. Und wir wollen vor allem eins: Ihnen zuhören und für Ihre Bedürfnisse Lösungen schaffen. Neben Maschinen und ausgewählten DMG MORI Components werden wir ganzheitliche Technologien und Prozesslösungen in den Mittelpunkt stellen.

Digitalisierung ist für uns eines der Kernthemen der Zukunft. Unsere APP-basierte Steuerungs- und Bediensoftware CELOS® bauen wir zu einer Digitalisierungs-Plattform aus. Wir verfügen über die Technologien und Produkte für Industrie 4.0 und das notwendige Prozess-Know-how. Mit CELOS® bieten wir unseren Kunden schon jetzt das Schlüsselelement für eine vernetzte intelligente Produktion. Neu und einfach ist die Möglichkeit für ausgewählte Partner eigene CELOS® APPs zu integrieren. Die neuen Technologien ULTRASONIC & LASERTEC bieten bereits heute vielfältige Differenzierungspotenziale. Insbesondere das Additive Manufacturing bauen wir weiter aus und konzentrieren uns dabei auf metallische Werkstoffe.

Auch im Bereich Qualität werden wir unsere „First-Quality-Strategie“ fortsetzen. Eine konsequente Qualitätsorientierung zieht sich durch den weltweit integrierten Konzern. Dafür steht die Evolution der ECOLINE zur neuen CLX- und CMX-Baureihe. Konzipiert als attraktive Basis-Maschinen für den Weltmarkt öffnet sich dem Anwender die gesamte Bandbreite technologischer Performance sowie das vollständige Steuerungs- und Automatisierungs-Know-how von DMG MORI. Mit verbesserter Qualität und Produktivität – jetzt NEU mit HEIDENHAIN für die CMX V. Wir werden Sie, unsere Basis, nicht aus den Augen verlieren!

Die Bereiche Service und Ersatzteil-Preise haben wir komplett überarbeitet. Mit unseren 5 Service-Versprechen wollen wir Ihren hohen Ansprüchen an Service-Qualität gerecht werden – vor allem zu fairen Preisen und mit Best-Preis-Garantie. Daran lassen wir uns hart messen!

Wir sind davon überzeugt, dass Sie, unsere Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner von der weiteren Integration zur „Global One“ Company profitieren werden. Dank Ihnen sind wir zu dem geworden, was wir heute sind. Und gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Zukunft gestalten. Deshalb bitten wir Sie: Sprechen Sie uns an! Ihre Rückmeldung ist uns wichtig!
 

Christian Thönes,
Vorstandsvorsitzender
DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT

Dr. Ing. Masahiko Mori,
Präsident
DMG MORI COMPANY LIMITED